Retreats

34207935-2

Retreats unterschiedlicher Länge:

2015

Wirbelsäulen-Retreat mit Lama Fofu

 Termin: 23.-29.11.2015

Zusammen mit der ehrwürdigen Lama Fofu werden wir uns intensiv mit buddhistischen Mantren und Mudras und dem Weg der Nyingma-Tradition beschäftigen. Dazu die effektiven Übungen des Tuoloni (WS-Qigong) und sicherlich auch wieder eine Zeremonie für Kranke und Verstorbene.

Programm:

1) Montag-, Dienstag- und Mittwochnachmittag von 15.00 – 18.00 Uhr

beschäftigen wir uns mit den 5 Bewegungen (Wu Dong). Diese werden erläutert, korrigiert und ggf. vertieft. Die 5 Bewegungen sind Voraussetzung für die teilnahme am Tuoloni.

2) Montag-, Dienstag- und Mittwochabend von 19.00 – 21.00 Uhr

führt uns Lama Fofu in die Geheimnisse der buddhistischen Meditation ein.

3) Von Donnerstag bis Sonntag (10.00 – 12.30 u. 15.30 – 18.30 Uhr)

erlernen und vertiefen wir die eigentlichen Wirbelsäulen-Übungen (Tuoloni). Kenntnis der 5 Bewegungen  ist Voraussetzung für die Teilnahme am Tuoloni!


 

2016

Winter-Retreat

Termin: 02.-06.01.2016

Die Winterzeit ist eine der besten Retreatzeiten, da wir uns im Wechsel vom tiefsten Yin ins erste Yang befindet. Zu dieser Zeit sind schnelle Fortschritte und tiefe Ruhe gepaart mit starker innerer Energieentwicklung möglich. Wir üben den Kleinen Himmlischen Kreislauf in unterschiedlichen Varianten, das sog. Knochenatmen und daoistisch-buddhistische Meditation.


 

Wirbelsäulen-Retreat

Termin: 21.-25.03.2016

Wir wiederholen und vertiefen alle Übungen des Jin-Gang-Gong (Mantren, Mudras, Stehübungen, die 5 Bewegungen und die ersten Tuoloni-Übungen. Das Jin-Gang-Gong ist eine der effektivsten und schnellsten Methoden, um den Körper zu heilen, das Qi in uns zu aktivieren und eine tiefe geistige Stille zu erreichen.


 

Frühlingswoche

Termin: 01.-05.05.2016

Dao-Walk, Bewegtes Qigong aus daoistischen und buddhistischen Traditionen und jede Menge „neuer“ Informationen zu einer gesunden Lebensführung im Frühling und Sommer.


 

Daoistisches Sommer-Retreat

Termin: 23.06.-02.07.2016

Das Jahreshaileit 😉 mit Dr. Liu Dong, dem ehemaligen Leibarzt des chin. Ministerpräsidenten Deng Xiaoping. Dr. Liu begann bereits mit 4 Jahren Qigong bei seinem Großvater zu lernen und ist heute selber ein berühmter Dao-Meister, daoistischer Linienhalter und ein profunder Kenner daoistischer Heilkünste. Seine Seminare bleiben unvergesslich wegen seiner sanften und humorvollen Art zu lehren und seiner außergewöhnlichen Fähigkeit Qi zu übertragen. Es gibt 10 Tage Unterricht von Dr. Liu und mir.