Wie komme ich gut durch den Winter – Extended Version

1) Sehr warme Kleidung tragen. Insbesondere die Füße, die Knie, die Nieren, den Unterleib und die Ohren warm halten. Extrem wichtig und gerade von jungen Menschen völlig unterschätzt!

Die Füße haben einen engen Bezug zur Niere und der erste Punkt der Nieren-Leitbahn, Yongquan, liegt in der Fußsohlenmitte unterhalb der Fußballen. Dieser Punkt stellt das Tor zur Erde dar, und sollte nicht zu kalt werden. 

(mehr …)

Kalt, feucht und grau – klingt das nicht verlockend?

So könnte man fragen, wenn man in unseren Breitengraden lebt, insbesondere im Nordwesten der Republik…;-)! Und dennoch ist diese Frage ernst gemeint und deren Beantwortung gibt Hinweise auf unsere innere Gemütsverfassung und unser Qi. Feuchtigkeit, Kälte und eine gewisse Trostlosigkeit sind Begleiter unserer dunklen Jahreszeiten, dem Herbst und dem Winter.

(mehr …)