Reiseangebot: „Gesundheit & Wellness aus Fernost“

In Zusammenarbeit mit dem Hotel Noltman-Peters und einem Reiseanbieter wird es in Zukunft regelmäßig Einsteigerangebote für Qigong, Ernährung und Massage nach altchinesischen Richtlinien geben.

Die Kurztripps (3 Nächte) finden im Hotel Noltman-Perters (Bad Rothenfelde) statt und beinhalten kleine Einheiten in Qigong, chinesischer Ernährungslehre und Selbstmassagen. Die Buchung erfolgt über folgenden link:

https://www.gesundheitsreise.de/Gesamtangebot/Hotel+Noltmann-Peters.html

Dies Angebot verbindet Wellness, Erholung, Genuss pur mit dem Sammeln erster Erfahrungen mit den  Selbsthilfemethoden der Chinesischen Medizin. Die Einheiten beinhalten Theorie & Praxis und sind als Einstieg gedacht, obwohl natürlich auch erlernte Übungen

und Massagen zu Hause weiter praktiziert werden können.

Die ersten Termin sind:

  1. 06. – 09.12.2018

2.  14. – 17.01.2019

 

Das „Gong“ im Üben (und Leben) – Eine Ideensammlung

Heute möchte ich kurz ein paar Ideen zusammentragen, die sich mit dem Aspekt des GONG in unserem Üben befassen. Natürlich gelten dieselben Prinzipien für unser Leben ebenfalls. Wie bei all den Aspekten der Klassischen Chinesischen Medizin und ihren Methoden – Qigong und Taijiquan beispielsweise –  geht es zuerst einmal um einen ruhigen Geist, der sinnvoll fühlt, spürt, wahrnimmt und aufgrund dieser tiefen Wahrnehmungen plant und handelt.

(mehr …)

Alle Krankheit kommt vom Herzen – Xu Jun

Aus dem Vermächtnis des berühmten koreanischen Heilers  Xu Jun aus seinem “Dongyi baojian” aus dem 16. Jahrhundert  – ähnlich zu finden im Neijing
Die weisen Heiler der Antike waren in der Lage, das Herz des Menschen zu heilen und so Krankheiten vorzubeugen. Die heutigen Ärzte wissen nur, wie sie eine Krankheit behandeln müssen, wenn sie sich bereits körperlich manifestiert hat und sie wissen überhaupt nicht mehr, wie sie mit dem Herzen arbeiten soll.

Diese Situation kann mit dem Prozess des Beschneidens von Ästen verglichen werden, während die Wurzel vernachlässigt wird, oder um stromabwärts ohne Kenntnis der Eigenschaften der Quelle zu arbeiten. Ist das nicht eine unwissende Art, sich mit der Medizin zu befassen?

Wenn du echte Heilung herbeiführen willst, musst du in erster Linie das Herz einer Person behandeln. Du musst das Herz auf den rechten Weg bringen, damit es von einem universellen Wahrheitssinn erfüllt und getragen werden kann. Du musst es an einen Ort bringen, an dem es sich über alle Zweifel, alles besorgt sein und jedwede Besessenheit in sinnlos sich wiederholenden Mustern erheben kann; wo es jedes angstauslösende Ungleichgewicht loslassen kann und wo es bereit ist, alles „ich, ich, ich“ und alles „dies ist seine/ihre Schuld“ überkommen kann durch Hingabe.

Versuche, das Herz zu erwecken, um all das Unrecht, das man getan hat, anzuerkennen und zu bereuen, alle selbstsüchtigen Eigensinne niederzulegen und seine kleine und egozentrische Welt für das glorreiche Universum zu verändern, in dem wir sind, alle eins, und worin es nichts zu tun gibt, als seine Existenz zu preisen.

Dies ist die Meistermethode des erleuchteten Arztes – Heilung durch das Herz. Oder, mit anderen Worten aus den alten Aufzeichnungen: Der erleuchtete Arzt greift ein, bevor sich körperliche Krankheit manifestiert, während der Durchschnittsarzt erst dann zum Einsatz kommt, wenn sich eine Krankheit gezeigt hat. Um vor diesem Stadium zu behandeln, ist dies das Terrain der Heilung des Kerns – des Herzens; um danach zu behandeln, ist dies der Bereich der Diättherapie, Kräutertherapie, Akupunktur und Moxibustion. Obwohl es diese zwei Arten von therapeutischen Wegen gibt, gibt es wirklich nur ein Kerngesetz der Heilung:

 

Alle Krankheit kommt vom Herzen.

Foto: Sigrid Rossmann – pixelio

 

Gelenkbeschwerden in der KCM

Jedes Jahr werden in Deutschland zusammen genommen 400.000 neue künstliche Hüft- bzw. Kniegelenke eingesetzt. Davon immer mehr an Menschen, die jünger sind als 60 Jahre. Momentan sind dies etwa 20% der Gesamtanzahl. In einer Studie ist nun zum Vorschein gekommen, dass tatsächlich nicht nur Übergewicht für diese Zahlen zuständig ist, sondern auch weitere Faktoren des modernen, industriellen Lebens.

(mehr …)

Jingshen – Die Stille des Geistes

In diesem Artikel möchte ich, so gut es mit Worten geht, einen Aspekt der Stille des Geistes (jing shen) beschreiben. Wir können wir still werden? Wie kann ich alle Gedanken loslassen?? Wie erfahre ich in der Stille die EINHEIT oder GESCHLOSSENHEIT oder VERBUNDENHEIT des Raumes??

(mehr …)